B1+B2=4:0 Punkte

06/09/15

Der Start in die Saison 15/16 ist für beide Mannschaften der SG geglückt.

Die B1 gewann 28:15 gegen Altenhagen-Heepen, und die B2 mit 30:19 gegen CVJM Rödinghausen

B1

Nach einer langen guten Vorbereitung ging es für die Jungs von Trainer Christian Brockschmidt am Samstag endlich los.

Von Beginn an zeigten die Spieler das sie „heiß“ auf die Saison sind. Nach einer schnellen 3:0 Führung hatte man das Spiel im Griff. Doch dann zeigten sich ein paar Abwehrschwächen, „an denen man noch arbeiten muss“, sagte Brockschmidt seinen Jungs, „aber das wird noch besser davon ist auszugehen“.

Nach dieser kleinen Phase hatte man das Spiel aber wieder im Griff, und setzte sich bis zur Halbzeit auf 14:7 ab.

Nach Wiederanpfiff zeigte sich die Abwehr noch stabiler, und war der Grundstein für die zwischenzeitliche 14 Tore Führung 5 Minuten vor dem Ende. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Brockschmidt-Jungs fahrlässiger und verhinderten selbst ein höheres Ergebnis.

Aber für den Beginn war es gut, Steigerung ist immer noch möglich.

Burdich (TW), Oeztuerk (1), Michael (2), Nobbe (2), Kaiser (6), Rockteschel (8), Brüning (6), Hellmann (2), Klüter (1), Erdbrügger

B2

Die B2 startete mit einem Derby gegen den CVJM Rödinghausen. Nach leichten Startschwirigkeiten in der Defensive und im Torabschluss konnte man sich über ein 2:2 und 7:7 bis zur Pause auf 13:11 absetzen.

Nach Wiederanpfiff wurde die Abwehr besser und auch de Angriff setzte die Anweisung von Coach Neubauer besser um. Über ein 22:14 verwaltete man das Ergebnis bis zum Schluß.

Schön war zusehen, das auch die B2 Spielzüge der Ersten umsetzt und beherrscht.

Walter(TW), Erdbrügger (6), Klebe (6), Selter (6) Hilling (3), Klüter (4), Wendland (1), Müller (4)


  • Home
  • Kontakt
  • Sitemap